Drehort – Im Stoffgeschäft in Achern

Es war wieder soweit, der nächste Auftritt bei Kaffee oder Tee stand bevor, doch dieses Mal war alles anders…
Aufgrund der Corona Verordnungen konnten wir den Auftritt nicht wie gewohnt im Fernsehstudio in Baden-Baden filmen. Nach Absprache mit meiner Redakteurin kam ein Kameramann, mit allem Equipment zu uns ins Näh- & Stoffstudio. Nachdem alles sorgfältig aufgebaut wurde und an der richtigen Stelle platziert war, wurden die Scheinwerfer ausgerichtet um alles perfekt zu beleuchten. Zu guter Letzt wurde ich vom Kammermann „verkabelt“.

Wofür normalerweise mindestens 10 Mitarbeiter des SWR verantwortlich sind, mussten wir Beide, der Kameramann und ich, für diese einspringen. Der Anspruch an mich war gewachsen, aber ich muss sagen, ich hatte schon immer Spaß an Herausforderungen! Also los ging es!


Das Klappe schlagen wurde durch ein einfaches Hände klatschen ersetzt und schon begann ich mich selbst anzumoderieren. Da ja sonst die Auftritte LIVE sind und man Fehler nicht ausbügeln kann, waren dieses Mal eventuelle Versprecher nicht von Bedeutung. Die Kamera lief durchgehend, so konnte ich bei Fehlern mitten im Satz abbrechen und diesen einfach nochmal vorne aufsagen.
Es wurde aus den unterschiedlichsten und auch merkwürdigsten Winkeln, der Kameramann stand sogar auf meinem Tisch, jeder meiner Schritte aufgenommen und da nur zwei Kameras zur Verfügung standen, musste das Ganze mehrfach wiederholt werden. Kennen Sie das, wenn „die Platte hängt“?

So sollte ich ungefähr vier Mal sagen:“…und einen Reißverschluss…“
😀

Nach ungefähr 1,5 Stunde war dann alles aufgenommen. Mein Kameramann packte seine Technik akkurat ein und fuhr zurück zum Sender. Hier wurde alles so passend zusammen geschnitten, dass schlussendlich ein Take von ca. 7min entstand.

Wollt ihr auch so eine schöne Blütenstickerei herstellen? -dann schaut auf der Internetseite von Kaffee oder Tee rein. Hier findet ihr die Anleitung und das Video dazu.

Viel Spaß beim Nachmachen

Eure Manuela Besheimer-Gräf

Adventswochen

Wir verkürzen euch die Wartezeit bis Weihnachten mit tollen Geschenken* zu jedem Advents-Wochenende!

29. + 30.11. Kirschkernkissen
06. + 07.12. Wichtel Näh-Set
13. + 14.12. Einkaufsnetz
20.+ 21.12. Weihnachtsgebäck

* Nur solange Vorrat reicht, ab einem Einkaufswert von 30€ zu den angegebenen Terminen. Nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.

Wir freuen uns auf Euch!

Weihnachtliche Grüße,
Manuela Besheimer-Gräf und Team

Hinter den Kulissen im Fernsehen

Wer sich schon immer gefragt hat: Wie sieht es hinter den Kulissen im Fernsehen aus? – Dann nehme ich Sie heute mit hinter die Kulissen und habe für Sie einen interessanten Einblick erstellt.

Die Vorbereitungen beginnen ca. 6 Wochen vor dem Fernsehauftritt.
Als Erstes wird das Thema zusammen mit der zuständigen Redakteurin besprochen und ausgewählt.
Anschließend erarbeite ich das zu nähende Projekt mir Schnittmuster und Anleitung. Während dem Nähen erstelle ich ein Fotostrecke, damit die Anleitung deutlicher wird.
In meinem Atelier probe ich schließlich die einzelnen Schritte, welche ich in der Live-Sendung zeigen und erklären möchte.

→ weiterlesen

Das Näh- & Stoffstudio zu Gast im SWR Fernsehen – Klappe, die Neunte!

Einkaufsnetze – selbst genäht

Nachhaltigkeit ist immer ein Thema, Einkaufen auch! Umweltfreundliche und wiederverwendbaren Einkaufsnetze für Obst und Gemüse muss man nicht kaufen, sondern kann sie auch im Handumdrehen selbst machen und demnächst sogar für Geschenke verwenden.

Eine ausführliche Anleitung, sowie die Aufzeichnung des Auftritts finden Sie wie immer auf der Internetseite von Kaffee oder Tee.

Viel Spaß beim Nachnähen!
Ihre Manuela Besheimer-Gräf und Team



Kauf 3 – Zahl 2

Nur für kurze Zeit haben wir ein noch nie da gewesenes Angebot für Sie.

Kauf 3 Meter – Zahl 2 Meter

Lassen Sie sich dieses Angebot nicht entgehen und stöbern Sie vom 12. bis zum 23.11.2019 nach Herzenswünschen in unserem vielseitigen Sortiment an Modischen-, Standard- und Kinderstoffen. Wählen Sie insgesamt mindestens drei Meter Stoff aus, anschließend wird Ihnen an der Kasse ein Meter von dem günstigsten Stoff abgezogen.
Ganz gleich, ob Sie drei Meter am Stück oder die drei Meter von verschiedenen Stoffen auswählen.

Der günstigste Meter ist Ihnen garantiert gratis!

Wir freuen uns auf Sie!

M.Besheimer-Gräf und Team

4 Tipps, worauf Sie beim Kleiderkauf achten sollten!

Neue Kleidung zu kaufen ist heutzutage sehr einfach. Man muss dazu noch nicht einmal mehr das Haus verlassen – Zalando und Co. sei Dank. Doch bei der ganzen Angebotsflut kann man schnell überfordert sein. Schließlich will man ja ein ordentliches Produkt für das Geld, das man bezahlt.

Wieso Qualität immer besser ist als Quantität, haben wir Ihnen hier verraten. Um lange Freude an Ihrem neuen Kleidungsstück zu haben, sollten Sie beim Kleiderkauf auf gewisse Dinge achten. Welche das sind, erfahren Sie in unseren 4 Tipps:

→ weiterlesen

Qualität statt Quantität!

Ein ganzer Schrank voll mit „Nichts zum Anziehen“. Kommt Ihnen das bekannt vor? In der heutigen Konsumgesellschaft besitzen die meisten Menschen viel zu viele Kleidungsstücke. Denn Kleidung ist längst kein Luxusgut mehr, sondern praktisch jederzeit und bereits für kleines Geld zu haben.

Wieso Sie beim Kleiderkauf trotzdem lieber auf gute Qualität achten sollten und dann lieber etwas mehr Geld für ein Kleidungsstück ausgeben, statt mehrere günstige zu kaufen, verraten wir Ihnen in diesem Artikel.

→ weiterlesen

Das Näh- & Stoffstudio zu Gast im SWR Fernsehen – Klappe, die Achte!

Vokuhila Weste

Der Herbst läutet leise schon an der Tür. Da braucht man am Abend geschwind mal ein wärmendes Kleidungsstück. Manuela Besheimer-Gräf zeigt eine Weste im Vokuhila-Schnitt, die schnell genäht ist!

Eine ausführliche Anleitung, sowie die Aufzeichnung des Auftritts finden Sie wie immer auf der Internetseite von Kaffee oder Tee.

Viel Spaß beim Nachnähen!
Ihre Manuela Besheimer-Gräf und Team

3 unschlagbar gute Gründe, wieso sich das Reparieren von Kleidung lohnt!

Oh weh, die Lieblingsjeans hat einen Riss und an der schönen Sommerbluse fehlt ein Knopf. Was nun – wegschmeißen und neu kaufen?
Auf keinen Fall! Oft sind Reparaturen an liebgewonnenen Kleidungsstücken vom Schneider ihres Vertrauens schnell und einfach durchgeführt. Sogar dann, wenn Sie vielleicht denken Ihr Lieblingsteil wäre nicht mehr zu retten.

→ weiterlesen
Facebook
INSTAGRAM