Annahmebedingungen der Schneiderei

Fertigungszeiten:

  • Standard: 5 Arbeitstage normale Fertigungsdauer, ohne Aufpreis
  • 24h-Service: Fertigungszeit innerhalb 24 Stunden, Aufpreis von ca. 40%

Annahme-Bedingungen:

  • Reklamationen könne bis max. 14 Tage nach Fertigungsdatum eingereicht werden
  • Bei Nicht-Abholung verfällt nach einem Jahr der Anspruch auf Ihr Kleidungsstück
  • Auf Anfrage geben wir Ihnen gerne einen Kostenvoranschlag
  • Kostenvoranschläge sind Schätzungen und können sich daher nochmal um 20% verändern

Teilnahmebedingungen der Nähkurse

Kursablauf:

Zum ersten Kurstermin müssen alle erforderlichen Werkstoffe und Arbeitsmaterialien, sowie die eigene(-n) Nähmaschine(-n) mitgebracht werden.
Grundbedienkenntnisse Ihrer mitgebrachten Nähmaschine(-n) sind Voraussetzung für die Teilnahme an unseren Nähkursen.
Zulässige Nähprojekte sind Neuanfertigung von Bekleidung und Accessoires. Passformoptimierungen an erworbener Kleidung werden nicht gelehrt.

Anmeldung:

Die Anmeldung für unsere Nähkurse erfolgt in der Regel schriftlich. Bitte verwenden Sie dafür unsere Anmeldescheine, die Sie in unserem Ladengeschäft erhalten. Telefonische oder mündliche Anmeldungen werden erst nach Erhalt der Kursgebühren spätestens 14 Tage vor Kursbeginn wirksam.

Gebühren:

Die Kursgebühren finden Sie hier oder in unseren „Nähkurs Kalender“, der im Ladengeschäft ausliegt.

Rücktritt der Kursteilnehmer:

Ein gebührenfreier Rücktritt ist bis spätestens 14 Tagen vor Kursbeginn möglich. Bei einem Rücktritt 7 Tage vor Kursbeginn werden 50% der Kursgebühren in Form eines Gutscheins erstattet.

Rücktritt durch die Kursleitung:

Wir behalten uns vor wegen mangelnder Teilnahme (spätestens 1 Woche vor Kursbeginn) oder Krankheitsfall die Kurse abzusagen. In diesem Fall werden die Kursgebühren voll zurückerstattet in Form eines Gutscheins. Bei Terminverschiebungen der Kursleitung besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.

Versäumte Termine:

Versäumte Termine können zukünftig nicht mehr nachgeholt werden.

Haftung:

Für Schäden bei An- und Abfahrt übernimmt das Näh- und Stoffstudio Manuela Gräf e.K. keine Haftung. Für Verletzungen und Unfälle sowie Schäden an mitgebrachten Gegenständen/Garderobe des Kursteilnehmers übernimmt das Näh- und Stoffstudio Manuela Gräf e.K. ebenfalls keine Haftung.

Für Teilnehmer unter 18 Jahren: Die Eltern übernehmen die Haftung für ihre Kinder.

Liebe Nähfreunde,
für das kommende Jahr planen wir neue Nähkurse. Da wir uns hier ganz nach Ihren Wünschen richten möchten, benötigen wir Ihre Mithilfe.
Jetzt Nähkurse mitgestalten
Facebook
INSTAGRAM